Autor: Silke Fischer

Saison-Opening und Schnuppertraining am 22.4.2018

Dank des tollen Einsatzes bei den letzten beiden Arbeitsdiensten konnten bereits die ersten Matches auf unserer Anlage gespielt werden. Mit neuen Tennisnetzen und auch Abziehnetzen – gesponsert von der Volksbank Magstadt – macht das Spielen im Freien wieder richtig Laune.

Damit steht der Sommersaison eigentlich nichts mehr im Weg und wir wollen offiziell die Sommersaison traditionell  mit einem Spaß-Mixed-Turnier für Jung und Alt am Sonntag, den 22. April ab ca. 11:00 Uhr eröffnen.

Nach einem kleinen Umtrunk und einem Weißwurst-Frühstück werden die Doppelteams ausgelost und nach jeder Runde wird neu ‚gemixed‘. Im Anschluss an die Spiele ist es angebracht unseren neuen Grill einzuweihen!

Um besser planen zu können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldungen bis zum 18. April entweder durch Eintragen in die Liste am Tennis-Häusle, per Mail an  spass-mixed@tennis-magstadt.de oder direkt bei unserem Abteilungsleiter Peter Kreczmarsky.

Ebenfalls am 22. April findet um 11:00 Uhr das Schnuppertraining für die Klassen 1-4 statt. Des weiteren bieten wir in diesem Jahr dann im Anschluss (ab ca. 12:30 Uhr) auch ein Schnuppertraining für Erwachsene bei Viktor an. Das Angebot gilt speziell für unsere neuen Mitglieder, aber auch für die Eltern unserer Kids oder andere interessierte Tennisanfänger.  Über zahlreiche Anmeldungen an folgende E-Mail Adresse (peter@tennis-magstadt.de) würden wir uns freuen.

Zu guter Letzt freuen wir uns auf rege Teilnahme bei unserer Hauptversammlung am Sonntag, den 29. April um  11:00 Uhr !

ARBEITSDIENST

Nachdem die Firma Turnierbau die Plätze Instand gesetzt hat und wir am 22. April offiziell in die Sommersaison starten möchten, findet am

             Samstag, den 7. April 2018 um 10.00 Uhr

ein weiterer Arbeitsdienst statt. Es gilt die Netze anzubringen, die Werbebanner aufzuhängen, allgemeine Platzpflege sowie das Tennis-Häusle auf Vordermann zu bringen. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Herren 1 verpassen Aufstieg zum wiederholten Mal knapp!

Am Samstag traf unsere 1. Herrenmannschaft im letzten Saisonspiel der Winterrunde als Zweiter der Tabelle auf den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Stuttgart Feuerbach. Schon vor der Partie war klar, dass man mit mindestens 5:1 gewinnen muss, um die Jungs aus Feuerbach noch abfangen zu können. Dementsprechend motiviert und konzentriert ging man in das Spiel. In der 1. Einzelrunde gewann Alex gegen seinen um vier Leistungsklassen besseren Gegner nach knappem ersten Satz am Ende deutlich in zwei Sätzen. Eric tat sich gegen seinen stark aufspielenden Gegner jedoch sehr schwer und musst sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Somit war klar, dass alle restlichen Matches gewonnen werden mussten. „Herren 1 verpassen Aufstieg zum wiederholten Mal knapp!“ weiterlesen

Arbeitseinsatz

 

Nicht ganz so viel fleißige Helfer wie erhofft, aber doch genügend, um die anstehende Arbeit erledigen zu können, kamen am Samstag zum ersten Arbeitsdienst der Saison um die „Hinterlassenschaften“ von Sturmtief Friederike von den Plätzen zu entfernen. Jetzt heißt es abwarten, bis die beauftragte Firma die Plätze (voraussichtlich in der Woche nach Ostern) auf Vordermann bringt. Im Anschluss werden dann die weiteren Arbeitsdienste bekannt gegeben, damit wir in die Freiluftsaison starten können.

Enge Kiste!

Unsere Herren50 mussten am Samstag um 18.00 Uhr zum Auswärtsspiel in Weissach-Flacht antreten. Gleich zu Beginn ging der stark grippegeschwächte Kai an den Start. Hatte er im ersten Satz – wahrscheinlich noch unter der Wirkung der Medikamente – seinen Gegner fest im Griff, so merkte man doch, dass die Kräfte ihn nach und nach verließen. So musste er zum Schluss in den ungeliebten Match-Tiebreak und verlor diesen leider mit 11:9. Thomas hatte mit seinem Gegner ein etwas leichteres Spiel und konnte den ersten Sieg des Abends einfahren. Sodann mussten Otto und Gerhard auf die Plätze. Gerhard hatte es in seinem Gegner mit einem „Aufschlagmonster“ zu tun, der es verstand, den Effet des Teppichbelags so einzusetzen, dass Gerhard machen konnte, was er wollte, der Ball sprang immer direkt mit voller Wucht und Effet auf ihn zu und er hatte seine liebe Not, diese Aufschläge zu retournieren. „Enge Kiste!“ weiterlesen

Mitgliederversammlung 29. April 2018

E I N L A D U N G

zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung.

Liebe Mitglieder,

zur Mitgliederversammlung der Tennisabteilung Magstadt laden wir herzlich ein. Diese findet am Sonntag, den 29. April, 11.00 Uhr im Tennis-Häusle statt. 

  1. Begrüßung
  2. Bericht Abteilungsleiter
  3. Bericht Sportwart
  4. Bericht Jugendwart
  5. Bericht Kassenwart
  6. Bericht Abteilungs-Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Neuwahlen
  9. Erläuterung und Genehmigung der Abteilungsfinanzplanung für 2018
  10. Anträge
  11. Termine 2018

Entsprechend der Abteilungsordnung/Satzung sind Anträge zur Mitgliederversammlung bis zum 15.4.2018 beim Abteilungsleiter Peter Kreczsmarsky einzureichen.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf die bevorstehende Saison.

Der Abteilungsleiter

Herren 1 mit weiterem Sieg in der Winterrunde!

Am Samstag Abend traf unsere 1. Herrenmannschaft in Sindelfingen auf die Mannschaft aus Altdorf. In der ersten Einzelrunde konnte Daniel in gewohnter Manier sein Einzel souverän in zwei Sätzen gewinnen. Auch Alex erwischte einen sehr guten Tag und holte seinen 1. Einzelsieg seit seinem „Comeback“ im letzten Sommer. Daher ging es mit einer beruhigenden 2:0 Führung in die zweite Runde. Während Kreso mit seinem Gegner kaum Probleme hatte und in zwei Sätzen auf 3:0 stellen konnte, hatte es Stefan an Position 1 mit einem dicken Brocken zu tun. Auch wenn das Match im 2. Satz immer hochklassiger und spannender wurde musste er sich am Ende doch in zwei Sätzen geschlagen geben. So ging es mit einem 3:1 in die Doppel. Da auch hier noch ein Match gewonnen werden konnte, holten  die Herren 1 einen verdienten 4:2 Sieg und kletterte auf den 2. Tabellenplatz.

„Herren 1 mit weiterem Sieg in der Winterrunde!“ weiterlesen

18, 20, 22, 0 …

Am Sonntag wurde auf der Tennisanlage einmal ganz anders gezählt als sonst!!!

Bei den „2. Offenen Skatmeisterschaften“ der Tennisabteilung rauchten ab 11.00 Uhr die Köpfe. 12 Teilnehmer „aus aller Welt“ – darunter auch 2 Amazonen – gingen an den Start. Es wurde über den ganzen Tag hinweg in 3 Spielrunden a 24 Spielen an 4 Spieltischen „gekartelt“. In den ersten beiden Runden hieß es, Punkte sammeln auf Teufel komm raus, um dann in der Endrunde nach den bis dahin erspielten Platzierungen den Sieger auszuspielen. Am Ende des Tages war klar, dass der „Pokal“ in Magstadt verbleibt, denn der Sieger kommt aus den eigenen Reihen und heißt Holger Schröm. GLÜCKWUNSCH!!! für das gute Händchen und das Quäntchen Glück. Den zweiten Platz erspielte sich Aleksander Nick vor einem „Zugereisten“ Siggi Durner aus Leonberg. Ein herzlicher Dank geht an die Küchenchefin Eva Kreczmarsky für das „Rundumsorglospaket“ an diesem Tag in Form der Darreichung von Getränken, Schnitzel mit Kartoffelsalat sowie den leckeren Kuchen.

Es war wieder ein schöner Tag „An den Buchen“ und wir freuen uns schon auf die bevorstehende Saison und das nächste Skatturnier im Jahr 2019.

Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder,

wir wünschen Euch und Euren Familienangehörigen in den restlichen Tagen des alten Jahres ein wenig Zeit um von der Hektik des Alltags Abstand zu bekommen und vielleicht lange verschobene, persönliche Dinge zu erledigen. Wir wünschen Euch ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Jahreswechsel und freuen uns darauf unsere Abteilung, zusammen mit Euch, im nächsten Jahr wieder ein Stück weiter zu bringen.

 

ARBEITSDIENST

 

Liebe Mitglieder,

leider neigt sich die Freiluftsaison im Tennis dem Ende zu. Um die Plätze und das ganze Drum Herum winterfest zu machen, findet am Samstag, den 21. Oktober 2017 um 10.00 Uhr ein Arbeitsdienst statt.
Da dies voraussichtlich der letzte Arbeitsdienst der Saison sein wird, ist das die letzte Möglichkeit noch nicht geleistete Arbeitsstunden abzuleisten.