Herren 50 gewinnen Marathon-Begegnung beim TC Leonberg

Zum ersten Verbandsspiel in der Winterrunde mußten die Herren 50 beim TC Leonberg gegen Leonberg antreten. Beginn war um 18:00 Uhr in einer saukalten Halle, weil die Heizung kaputt war 🙂

Otto und Thomas starteten die ersten beiden Einzel. Nachdem Thomas glatt in 2 Sätze gewinnen konnte, war Otto immer noch im 1. Satz zugange. Das 3. Einzel startete mit Peter und endete dann fast gleichzeitig mit Otto´s Einzel. Peter musste sich geschlagen geben und Otto beendete sein Marathon-Match nach über 3 Stunden mit einem Sieg im Match-Tiebreak.

Und Kai musste dann nach 3,5 Stunden Wartezeit und mit ersten Erfrierungserscheinungen auch noch ran. Und verlor leider auch. Ergo stand es nach den beiden Einzel 2:2.
Die beiden Doppel gingen dann aber jeweils in 2 Sätze an unsere Oldies und der Start in die Winterrunde endete dann doch versöhnlich mit einem 4:2 Sieg.

Der Matchball des lezten Doppels war übrigens um 00:58 Uhr !! 🙂 Unfassbare 7 Stunden dauerte dieses Verbandsspiel.

Gespielt haben: Otto Bibartiu, Peter Kreczmarsky, Kai Dehlwes, Thomas Wötzel und Gerhard Kuhm

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.