Autor: KaiDehlwes

Wichtiger Hinweis für die Verbandsspielrunde

Der WTB freut sich sehr, seinen Mitgliedern die erfreuliche Mitteilung zu machen, dass das Kultusministerium die bisherigen Verordnungen zum Spitzensport, zu Sportwettkämpfen und zu Sportstätten zusammengeführt hat zu einer Corona-Verordnung Sport und diese für unsere Vereine eine große Erleichterung und Vereinfachung darstellt. Dies gilt im Besonderen für alle Vereine und Mannschaften, die an der WTB-Wettspielrunde teilnehmen bzw. an den Spielen der Regionalliga. „Wichtiger Hinweis für die Verbandsspielrunde“ weiterlesen

Eilmeldung (4. Juni) Das Ziel ist erreicht: Doppelspiel ist ab sofort erlaubt

Die Bemühungen der Tennislandesverbände haben Früchte getragen. Mit heutigem Schreiben (4. Juni) an WTB-Präsident Stefan Hofherr und den badischen Präsidenten Stefan Bitenc hat Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann bestätigt, dass ab sofort wieder im Tennis Doppelspiel erlaubt ist.

Wörtlich schreibt die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg:
„Eilmeldung (4. Juni) Das Ziel ist erreicht: Doppelspiel ist ab sofort erlaubt“ weiterlesen

Tennis in Magstadt: Endlich dürfen wir spielen

Das vom SVM eingereichte Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in Freiluftanlagen wurde von der Gemeinde Magstadt heute genehmigt, so dass wir wie erhofft ab Morgen, den 12. Mai 2020 auf unserer Anlage wieder Tennis spielen und auch den Trainingsbetrieb starten dürfen.

Das eingereichte Dokument beinhaltet Raum- / Hygiene- sowie Trainingskonzepte der einzelnen Abteilungen.

Die hier verfassten Maßnahmen sowie die Vorgaben vom WTB müssen von ALLEN beachtet werden.

Entsprechende Hinweisschilder sind auf der Anlage angebracht.

Hier ein paar wichtige Punkte aus diesen Vereinbarungen:

  • es dürfen derzeit nur EINZEL gespielt werden
  • ein Trainer darf maximal 4 Personen gleichzeitig trainieren
  • die Abstandsregeln sind vor dem Betreten des Platzes und auch beim Seitenwechsel/Pause auf dem Platz unbedingt einzuhalten
  • auf das Händeschütteln wird verzichtet
  • nach dem Spielen ist der Platz und auch die Anlage zu verlassen (Plätze natürlich immer abziehen)
  • die Umkleidekabinen sowie die Duschen sind geschlossen und dürfen nicht benutzt werden
  • am Eingangsbereich sowie auf den Toiletten werden Desinfektionsspender installiert, diese bitte benutzen, die Hände dürfen nur mit Papiertüchern abgetrocknet werden (das ist bei uns ja aber schon seit Jahren der Fall)
  • um bei einer möglichen Infektion eines Sporttreibenden oder eines Trainers die Infektionskette zurückverfolgen zu können wird eine Anwesenheitsliste geführt (Angaben: Datum, Ort sowie ÜL/TN-Name, Anschrift oder Mailadresse, Telefon). Für das freie Spiel werden die Buchungen unseres Buchungssytems hierzu verwendet.
  • und natürlich zu Hause bleiben, wenn man sich krank fühlt

Wir starten am 12. Mai mit dem Trainingseinheiten nach dem bekannten Trainingsplan. Sollte es hierzu noch Fragen geben wendet Euch bitte direkt an die Trainer.

In Kürze werden noch weitere Information folgen.

Aktuelle Infos vom WTB zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Ab dem 11. Mai kann in Württemberg wieder Tennis gespielt werden. Die aktuellen Schutzempfehlungen des WTB zum Training und Spiel sowie aktuelle Informationen aus dem Ministerium sowie zu Haftungsfragen sind hier zusammengefasst:

Der WTB informiert Sie über die neuesten Informationen (Stand 8. Mai) aus dem Ministerium informieren:

Allgemein

Die 8. Landesverordnung zu Corona des Landes Baden-Württemberg wird am Sonntag, 10.05.2020 zum Download bereitstehen.
Ab 11.05.2020 dürfen Tennisplätze geöffnet bleiben.
Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten. Maskenpflicht besteht nicht.
Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden. (Der WTB wird Sie informieren, wenn auch Doppel gespielt werden dürfen.)
Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.
Die Vereine haben sich an die gültigen Hygienerichtlinien zu halten (der WTB hat für Sie die Schutzempfehlungen >> HIER << zum Download bereitgestellt).
Die Clubgaststätten dürfen ab 18.05.2020 geöffnet werden. Die Richtlinien zur Öffnung von Gaststätten müssen unbedingt eingehalten werden. „Aktuelle Infos vom WTB zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs“ weiterlesen

Corona Update vom WTB

Das Corona-Virus hat – wie Sie alle wissen – den Sport lahmgelegt. Geschlossene Tennishallen, geschlossene Sporthallen, geschlossene Schwimmbäder, geschlossene Stadien. Täglich wurden wir mit Talk-Shows zugeschüttet, bei denen Virologen, Ärzte, Ökonomen, Wirtschaftsbosse und Politiker eingeladen wurden. Wir haben bei keiner dieser Shows den DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann gesehen oder unsere LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis beziehungsweise unseren WLSB-Präsidenten Andreas Felchle. Über den Sport wurde jetzt wochenlang nicht geredet…

Zum kompletten Beitrag und Stand der Dinge!

 

Jahreshauptversammlung abgesagt.

Aufgrund des noch andauernden Versammlungsverbotes kann die für Morgen geplante Mitgliederversammlung der Tennisabteilung bis auf weiteres leider nicht stattfinden. Sollte es keinen möglichen Ersatztermin geben hat das gesamte Abteilungsleitungsteam beschlossen im kommenden Jahr die Berichte beider Jahre (2019/2020) in der Versammlung 2021 zusammen zu fassen.

Das heißt auch, dass alle derzeit gewählten Amtsinhaber bereit sind ihr Amt ein weiteres Jahr auszuüben und dann erst in 2021 die für dieses Jahr geplanten Neuwahlen stattfinden werden.

Laut einem Schreiben der Arbeitsgemeinschaft der örtlichen Vereine Magstadt ist ein solches Vorgehen vertretbar.

Vielen Dank an die komplette Abteilungsleitung!

Wettbewerb: Gemischte Mannschaften mit LK-Wertung 2020 – ABGESAGT!

Der für die Sommerferien 2020 geplante Wettbewerb für gemischte Mannschaften mit LK-Wertung wird aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr nicht stattfinden.

Aktuelle Corona-Mitteilung des WTB (Stand 21. März 2020)

Die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise haben natürlich auch massive Auswirkungen auf das Sporttreiben im Württembergische Tennis-Bund e.V.

  • Delegiertenversammlung 2020: Die für den 3. Mai 2020 anberaumte Delegiertenversammlung wird abgesagt. Über einen Ersatztermin noch im Jahr 2020 werden wir rechtzeitig informieren.
  • Verbandsrunde/Hobbyrunde Sommer 2020: Die Verbandsrunde Sommer 2020 beginnt nicht wie ursprünglich geplant im Monat Mai. Sollten es die Entwicklungen zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den Monat Juni vorgesehen. Die Hobbyrunde Sommer 2020 beginnt nicht wie ursprünglich geplant im Monat Mai. Sollten es die Entwicklungen zulassen, ist der Start der Hobbyrunde für den Monat Juni vorgesehen. Daraus ergibt sich, dass die Spielpläne der beiden Runden (Verbands- und Hobbyrunde) erst frühestens Ende April veröffentlicht werden können. Diese Entscheidung ermöglicht es den Vereinen, die Frühjahrsinstandsetzungen der Tennisplätze später durchzuführen, sofern die gesetzlichen Einschränkungen dies zulassen.
  • Alle vom WTB oder den Bezirken veranstalteten Turniere, hierzu gehören insbesondere die WGV Jugend-Bezirkscups, der WGV-Tennis-Cup Nord- /Südwürttemberg, der WTB-Talentcup sowie die Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren, werden bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt.
  • Alle Maßnahmen des Lehrwesens auf Verband-/Bezirksebene sind bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt.
  • Alle Seminare des WTB sind bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt. Wir sind bemüht, als Ersatz Webinare zu verschiedenen Themen anzubieten.

Hier geht es zur vollständigen Mitteilung.