Herren 30 ebenfalls mit Sieg im ersten Verbandsspiel

Am Samstag empfingen die Herren 30 zum ersten Spiel in der Sommerrunde die Mannschaft aus Kuppingen. Die ersten Einzel bestritten Kai, Sascha und Markus.  Nachdem Kai und Markus ihre Einzel in 2 Sätzen gewinnen konnten, musste sich Sascha nach hartem Kampf leider geschlagen geben.  Im letzten Einzel musste Daniel ran. Nachdem der erste Satz noch an Daniel ging, kam der Sieger am Ende doch noch aus Kuppingen. Aber der gewonnene Satz sollte noch „Gold wert sein“ 🙂
2:2 nach den Einzeln. Durch den von Daniel bis dahin mehr gewonnenen Satz, reichte ein Sieg im Doppel. Kai/Sascha mussten sich im Match-Tie-Break leider geschlagen geben. Aber parallel starteten Markus/Daniel eine tolle Aufholjagd, nachdem der erste Satz noch verloren ging, gewannen die beiden das so wichtige Doppel im Match-Tie-Break.
Am Ende lautete das Ergebnis 3:3 Matches und 8:7 Sätze für Magstadt 🙂

Gepielt haben: Kai Dehlwes, Sascha Weirich, Markus Bartenschlag und Daniel Mössinger

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.