Herren 50 mit Auftaktsieg

Am Samstag mussten die Herren 50 zum ersten Verbandsspiel in dieser Saison nach Dätzingen. Trotz immer wieder kleiner Regenschauer am Samstag konnten die ersten 3 Einzel pünktlich und trocken gestartet werden. Otto gewann relativ mühelos. Gerhardt musste im ersten Satz über den Tie-Break, konnte diesen, und dann auch den 2. Satz aber für sich entscheiden.
Besonders toll aber war dann der Sieg von Dusan. Nachdem er den ersten Satz noch knapp abgeben musste, konnte er sich super zurückkämpfen und letztendlich im Match-Tie-Break den 3 Punkt für die Mannschaft eintüten. Mit einem 3:0 gings dann an die letzten 3 Einzel für Peter, Kai und Ralf.  Nachdem auch Peter und Kai in 2 Sätze gewinnen konnten, musste sich Ralf leider seinem Gegner geschlagen geben.  Somit stand es nach den Einzeln bereits 5:1 und der Sieg war bereits fix. In den abschliessenden Doppel ging es jetzt nur noch um die Höhe. Hier setzten sich Otto/Gerhardt und Kai/Roland glatt und deutlich durch. Ralf und Dusan mussten das Doppel leider abgeben. Unter Strich Stand aber ein 7:2 Auswärtssieg beim ersten Gruppenspiel auf dem Spielberichtsbogen 🙂

Gespielt haben: Peter Kreczmarsky, Otto Bibartiu, Kai Dehlwes, Gerhardt Kuhm, Dusan Zelenik, Ralf Bocatius und Roland Ohlau

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.