Achtzehn, Zwanzig, Zwo, Null

Am Sonntag, den 18.11.2018,  um 11.00 Uhr startete unser 3. Skatturnier für Mitglieder, Nichtmitglieder, Freunde und Bekannte der Tennisabteilung, also für Jedermann*frau. Die 12 Teilnehmer spielten zuerst in 2 – immer zu Beginn neu zusammengelosten – Spielrunden a 24 Spielen die Platzierungen für die Endrunde aus. Schon hier kristallisierte sich heraus, dass der Titel in diesem Jahr wahrscheinlich nicht in die Erbachstraße geht und die beiden Sieger der vergangenen Turniere Holger und Sepp es schwer haben würden, um die Podestplätze mitzuspielen …“Gut Blatt“ sah anders aus. Nach gut 6 Stunden Spielzeit konnte sich am Ende ein „Reingeschmeckter“ aus Leonberg-Eltingen, Siggi Durner vor unserem Vorstand Peter Kreczmarsky und Frieder Maier den Sieg erspielen. Auf den „undankbaren“ vierten Platz kartelte sich eine von zwei Amazonen, nämlich Lissy Kade. Glückwunsch!!! Ein herzlicher Dank geht an unseren „Service“ Eva und Claudi, die uns den ganzen Tag rundrum mit gutem Essen (Szegediner Gulasch mit Knödel) und ausreichend Flüssigkeitszufuhr versorgten.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.