Herren30 verpassen Aufstieg knapp!

Am Sonntag trafen im letzten Saisonspiel die beiden noch ungeschlagenen Teams aus Zuffenhausen und Magstadt aufeinander – da es um den direkten Aufstieg ging, war Spannung garantiert. Mit zwei höher spielenden Ersatzspielern in der Mannschaft waren die Zuffenhausener leider eine Nummer zu groß. Stefan verlor knapp im Matchtiebreak, Marc, Kreso und Nico verloren in zwei engen Sätzen. Da jedoch Daniel im Matchtiebreak die Oberhand behielt und Frank klar gewann, ging es mit 2:4 und einer kleinen Resthoffnung in die Doppel. Dort konnten leider nur Stefan/Daniel das Doppel 1 für sich entscheiden, weshalb man schlussendlich mit 3:6 verlor und Zuffenhausen zum Aufstieg gratulieren musste.
Es spielten: Stefan Bossinger, Marc Fischer, Daniel Krauter, Kresimir Spisic, Nico Schierholz, Frank Brobeil und Stefan Lienhard.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.