Aktuelle Corona-Mitteilung des WTB (Stand 21. März 2020)

Die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise haben natürlich auch massive Auswirkungen auf das Sporttreiben im Württembergische Tennis-Bund e.V.

  • Delegiertenversammlung 2020: Die für den 3. Mai 2020 anberaumte Delegiertenversammlung wird abgesagt. Über einen Ersatztermin noch im Jahr 2020 werden wir rechtzeitig informieren.
  • Verbandsrunde/Hobbyrunde Sommer 2020: Die Verbandsrunde Sommer 2020 beginnt nicht wie ursprünglich geplant im Monat Mai. Sollten es die Entwicklungen zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den Monat Juni vorgesehen. Die Hobbyrunde Sommer 2020 beginnt nicht wie ursprünglich geplant im Monat Mai. Sollten es die Entwicklungen zulassen, ist der Start der Hobbyrunde für den Monat Juni vorgesehen. Daraus ergibt sich, dass die Spielpläne der beiden Runden (Verbands- und Hobbyrunde) erst frühestens Ende April veröffentlicht werden können. Diese Entscheidung ermöglicht es den Vereinen, die Frühjahrsinstandsetzungen der Tennisplätze später durchzuführen, sofern die gesetzlichen Einschränkungen dies zulassen.
  • Alle vom WTB oder den Bezirken veranstalteten Turniere, hierzu gehören insbesondere die WGV Jugend-Bezirkscups, der WGV-Tennis-Cup Nord- /Südwürttemberg, der WTB-Talentcup sowie die Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren, werden bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt.
  • Alle Maßnahmen des Lehrwesens auf Verband-/Bezirksebene sind bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt.
  • Alle Seminare des WTB sind bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 31. Mai 2020, abgesagt. Wir sind bemüht, als Ersatz Webinare zu verschiedenen Themen anzubieten.

Hier geht es zur vollständigen Mitteilung.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.