Tolles Doppel-Turnier

Das 2. Doppel-Turnier nach den UTS – Regeln (Ultimate Tennis Showdown) war wieder ein voller Erfolg. Pünktlich um 11:00 Uhr starteten die 8 gemeldeten Herrendoppel ihre Gruppenspiele. Dabei war in Gruppe 1 gleich klar, dass die Losfee Claudia eine sehr ausgeglichene Gruppe ausgelost hatte. Alle 6 Vorrundenspiele mussten nach jeweils 4 kurzen Sätzen mit 12 Minuten Spielzeit im Sudden Death entschieden werden. Hier hatten die beiden Oldie-Doppel Gerhard/Otto sowie Kai/Peter weniger Glück und mussten die Youngsters Marvin/Yannick und das H30/2-Doppel Alberto/Gavin ins Halbfinale ziehen lassen. In der Gruppe 1 setzten sich die Turnierfavoriten der H30 Frank B. /Marc sowie Daniel K./Markus S. sicher gegen die Doppel Dennis B./Markus F. und Ralf/Tom durch.
Auch im Halbfinale waren die Favoriten erfolgreich und standen sich dann im Finale gegenüber. In einer sehr ausgeglichen Partie stand es nach den vier Vierteln 2:2 und der Sieger musste im Sudden Death ermittelt werden. Daniel Krauter / Markus Satrapa behielten die Nerven und konnten als erstes 2 Punkte in Folge erzielen und gewannen gegen Frank Brobeil / Marc Fischer. Herzlichen Glückwunsch!!!


Im Anschluss an das Finale gab es dann noch leckere US Beef-Burger und es wurde ausgiebig über die Spiele und den sehr interessanten Turniermodus diskutiert.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Sportwart Kai Dehlwes für die wiedermal top Organisation und reibungslose Durchführung des Turniers.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.